Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Hochschulpraktikant/in – Abteilung Menschliche Sicherheit (AMS) / Sektion Friedenspolitik I (Europa, Asien, Lateinamerika) in Bern

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:Hochschulpraktikant/in – Abteilung Menschliche Sicherheit (AMS) / Sektion Friedenspolitik I (Europa, Asien, Lateinamerika)100% /... Die Hochschulpraktikantin oder der...

Jobbeschreibung

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:
Hochschulpraktikant/in – Abteilung Menschliche Sicherheit (AMS) / Sektion Friedenspolitik I (Europa, Asien, Lateinamerika)
100% / Bern

Die Hochschulpraktikantin oder der Hochschulpraktikant befasst sich mit Aspekten der schweizerischen Aussenpolitik. Im Zentrum stehen Fragestellungen und Schweizer Aktivitäten im Bereich Friedenspolitik in ausgewählten Regionen Europas, Asiens und Lateinamerikas.
Ihre Aufgaben
  • Unterstützung der Programmarbeit der Sektion Friedenspolitik I mit Fokus Ukraine, OSZE, Myanmar und Sri Lanka.
  • Programm- und Projektbetreuung; Erarbeitung von Kreditanträgen, Prüfung von Schlussberichten und Unterstützung des Finanzcontrollings.
  • Verfassen und Redaktion von Fact Sheets, Informationsnotizen, Statements, Sitzungsprotokollen, Antworten auf Anfragen, Durchführung von Recherchen etc.
  • Inhaltliche und logistische Unterstützung sowie organisatorische Zuständigkeit für Studienreisen und Seminare.
  • Übernahme von Aufgaben nach speziellen Anweisungen.
 
Ihre Kompetenzen
  • Master einer Universität oder einer Fachhochschule in internationalen Beziehungen, Politikwissenschaften, Recht oder einem verwandten Gebiet.
  • Interesse an weltpolitischen Fragen. Motivation sich in der Schweizer Aussenpolitik und speziell im Bereich Friedenspolitik weiterzuentwickeln. Kenntnisse der Ukraine und der OSZE sind von Vorteil.
  • Politisches Gespür und gute analytische Fähigkeiten
  • Selbstständigkeit und Initiative. Sehr gute redaktionelle Fähigkeiten. Gut organisiert. Flexibles und präzises Arbeiten wird vorausgesetzt.
  • Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie des Englischen.
Zum Arbeitgeber
Für die Themen Friedensförderung und Menschenrechte im Rahmen der Aussenpolitischen Strategie des Bundesrates ist im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) die Abteilung Menschliche Sicherheit (AMS) zuständig. Ihr Engagement bezweckt namentlich die Sicherheit der Menschen und deren Schutz vor Gewalt, Krieg und Willkür. Die AMS ist eine Einheit der politischen Direktion.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

06-02-2021

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Jobart
Praktikum
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Bern | Praktikum

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden