Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter Finanzen in Bern

Das Staatssekretariat für Migration SEM sucht eine / einenwissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter Finanzen80 - 100% /... Migration bewegtSie unterstützen das Team des Fachbereichs Finanzen bei der Budgetierung,...

Jobbeschreibung

Das Staatssekretariat für Migration SEM sucht eine / einen
wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter Finanzen
80 - 100% / Bern
Migration bewegt
Sie unterstützen das Team des Fachbereichs Finanzen bei der Budgetierung, Rechnungsführung und jährlichen Berichterstattung. Zudem betreuen Sie das interne Kontrollsystem (IKS) und entwickeln es weiter.
Ihre Aufgaben
  • Mitverantwortung bei der Steuerung und Durchführung des Budget- und Finanzplanungsprozesses sowie Redaktion entsprechender Anträge und Dokumentationen, vorwiegend in deutscher Sprache
  • Mitverantwortung bei der unterjährigen Rechnungsführung, welche die Jahresplanung, Hochrechnungen, das interne Finanzreporting und den Jahresabschluss beinhaltet
  • Betreuung des IKS, d.h. erfassen, aktualisieren und prüfen von Prozessen sowie die Berichterstattung
  • Support der Fachlinie in finanziellen Fragen und beim Betrieb der finanztechnischen Anwendungen des Bundes (SAP ERP, SAP BW, SAP BPC; elektronischer Kreditorenworkflow, Spesenprozess Bund, Vertragsmanagement)
  • Vertretung der Sektion in Gremien und Arbeitsgruppen
 
Ihre Kompetenzen
  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (vorzugsweise in betriebswirtschaftlicher oder ökonomischer Richtung)
  • Ausgewiesene Erfahrung im Finanzwesen (Budgetierung, Rechnungsführung, Rechnungslegung), Erfahrung in Projektmitarbeit erwünscht
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere in den SAP-Finanzmodulen und MS-Office
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, exakte, selbständige Arbeitsweise sowie ausgeprägte konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten
  • Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten
  • Ausgeprägtes analytisches Denken, hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie aktive Englischkenntnisse
Zum Arbeitgeber
Das Staatssekretariat für Migration (SEM) ist zuständig für alle ausländer- und asylrechtlichen Belange der Schweiz. Der Fachbereich Finanzen innerhalb der Sektion Finanzen, Amtsplanung, Controlling und Statisitk erstellt das Budget und die Rechnung des SEM und ist verantwortlich für das interne Kontrollsystem IKS.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

20-03-2021

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden