Praktikum "Buchen und Sommertrockenheit 2018" in Schaffhausen

Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) befasst sich vor allem mit dem Schutz von Lebensräumen in der Natur.

Jobbeschreibung

Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 500 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz von Landschaften und Lebensräumen sowie einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.


Die Forschungseinheit Walddynamik untersucht die funktionale Bedeutung der Walddiversität für alle Aspekte der Waldökologie und -bewirtschaftung und offeriert von April bis Juli 2019 ein 4-monatiges
Sie untersuchen während mehreren Wochen diverse Waldstandorte, auf denen Buchen 2018 ihr Laub frühzeitig fallen liessen. Hierzu führen Sie verschiedene Beobachtungen und Probeentnahmen an Test- und Kontrollbäumen in den Kantonen Schaffhausen, Zürich und Baselland durch und bereiten die Proben/Daten für die weitere Analysen auf.

Sie verfügen über einen Bachelor- oder Masterabschluss in Naturwissenschaften, sind trittsicher, teamfähig und selbstständig, arbeiten sorgfältig und sind in Besitz eines Führerscheins Kat. B.


Veröffentlicht am

12-01-2019

Extra Informationen

Standort
Schaffhausen
Jobart
Karrierestarter
Tätigkeitsbereich
Chemie / Pharmazie
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Anschreiben
Nein

Dieses Jobangebot teilen