Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Hochschulpraktikant/in – Abteilung Menschliche Sicherheit, Sektion Menschenrechtspolitik in Bern

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:Hochschulpraktikant/in – Abteilung Menschliche Sicherheit, Sektion Menschenrechtspolitik100% /... Beitrag zur Umsetzung der Schweizer Menschenrechtspolitik, namentlich f...

Jobbeschreibung

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:
Hochschulpraktikant/in – Abteilung Menschliche Sicherheit, Sektion Menschenrechtspolitik
100% / Bern

Beitrag zur Umsetzung der Schweizer Menschenrechtspolitik, namentlich für den asiatischen und pazifischen Raum, im multilateralen Bereich und im Bereich der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte.
Ihre Aufgaben
  • Beitrag zur Umsetzung der Schweizer Menschenrechtspolitik auf bilateraler und multilateraler Ebene, namentlich für den asiatischen und pazifischen Raum;
  • Beitrag zur Umsetzung der Schweizer Menschenrechtspolitik im multilateralen Bereich sowie im Bereich der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte;
  • Begleitung von Menschenrechtsprojekten, Mitwirkung bei der Organisation von Veranstaltungen und Übernahme von administrativen Aufgaben, je nach Bedarf;
  • Beiträge an Dossiers und Berichte zu unterschiedlichen Themen und Ländern aus Sicht der Schweizer Menschenrechtspolitik;
  • Vorbereitung von Erklärungen und Stellungnahmen der Schweiz, namentlich im Rahmen der Vereinten Nationen und anderer internationaler Organisationen;
  • Verfassen von Antworten auf parlamentarische Vorstösse, Bürgerbriefe und andere externe Anfragen;
 
Ihre Kompetenzen
  • Universitätsabschluss in den Bereichen internationale Beziehungen, Recht, Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften oder Vergleichbares;
  • Interesse an der Schweizer Innen- und Aussenpolitik und an Menschenrechtsfragen, ausgeprägtes politisches Gespür;
  • Flexibilität, solide organisatorische und administrative Kompetenzen, Fähigkeit, an verschiedenen Dossiers gleichzeitig zu arbeiten und Aufgaben in kurzer Zeit zu erledigen;
  • Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in mindestens zwei Amtssprachen und in Englisch;
  • Kenntnisse und/oder Erfahrungen im Bereich Menschenrechte und Vereinte Nationen;
  • Kenntnisse des asiatischen Kontinents von Vorteil.
Zum Arbeitgeber
Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) koordiniert und gestaltet im Auftrag des Bundesrats die Schweizer Aussenpolitik, wahrt die Interessen des Landes und fördert Schweizer Werte.

Die Politische Direktion (PD) koordiniert die schweizerische Aussenpolitik und ist vorgesetzte Stelle aller Auslandvertretungen des EDA. Die Direktion entwickelt Strategien und Massnahmen im Bereich der bilateralen und multilateralen Beziehungen, Sicherheit, internationaler Solidarität, Förderung der Demokratie, des Rechtsstaats und der Menschenrechte. Vorsteher der Politischen Direktion ist der Staatssekretär.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

24-10-2020

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Jobart
Praktikum
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Bern | Praktikum

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden