Bewerbung

Du bist bereit für deine nächste Bewerbung? Oder möchtest du dich auf deinen ersten Job bewerben? Egal, für welchen Beruf oder welche Stelle du dich entscheidest, im groben sind sich die nötigen Dokumente sehr ähnlich. Die wichtigsten Unterlagen jeder professionellen Bewerbung sind Bewerbungsschreiben und Lebenslauf. Aber das sind nicht die einzigen Dokumente, die eine Bewerbung vervollständigen. Mit einem Deckblatt oder einem Motivationsschreiben kannst du dem Unternehmen noch ein besseres Bild von dir machen. Doch zwingend notwendig sind sie nur in wenigen Bewerbungen. Wie deine Bewerbung aufgebaut sein sollte, was Teil deines Bewerbungsprozesses ist und worum es sich bei einer Kurzbewerbung handelt, erfährst du in unserem folgenden Artikel.

Alle Info's zur Bewerbung

Du willst dir für deine Bewerbung so viele Tipps wie möglich holen? Dann scrolle weiter und erhalte die wichtigsten Infos. Wenn du Fragen zu einem bestimmten Thema hast, klicke auf ‘Weitere Informationen’ und entdecke alle Artikel.


Weitere Informationen

Studentenjob finden

Du hast Lust, dein theoretisch erlerntes Wissen aus der Uni in der Praxis anzuwenden? Entdecke Studentenjobs in deiner Nähe und finde mit StudentJob deine nächste Werkstudentenstelle.

Aufbau einer Bewerbung

In den jeweiligen Unterlagen deiner Bewerbung ist dir viel Freiheit überlassen. Jedoch sollten sie vollständig und in der richtigen Reihenfolge geordnet sein. Welche Bewerbungsunterlagen gefordert werden, ist ganz von dem Job abhängig, auf den du dich bewerben möchtest.
Hier veranschaulichen wir dir einmal die Reihenfolge deiner Bewerbungsmappe und die Unterlagen, die Teil deiner Bewerbung sein können.

Aufbau einer Bewerbungsmappe

Diese Unterlagen sind Teil einer regulären Bewerbung:

Unterlagen, die nicht immer notwendig sind, welche aber auch Teil einer professionellen Bewerbung sein könnten:

Wenn du Hilfe beim Schreiben der jeweiligen Artikel brauchst, schau doch mal bei unseren Bewerbungstipps vorbei. Lasse dich von unseren Tipps, Mustern und Vorlagen inspirieren.

Schritte eines Bewerbungsprozesses

Den Bewerbungsprozess einer jeden Bewerbung wird in den meisten Fällen in fünf verschiedene Schritte eingeteilt. Welche das sind und was bei ihnen zu beachten ist, erfährst du in den folgenden Schritten des Bewerbungsprozesses.


  1. Stellenangebot finden
    Mögliche Jobs kannst du über verschiedene Plattformen finden. Seiten wie StudentJob ermöglichen es dir, einfach und schnell über neue Stellenangebote informiert zu werden. Du kannst dazu in deinem Profil einstellen, welche Tätigkeitsbereiche dich interessieren und in welchen Städten der Schweiz du gerne arbeiten würdest. Somit wirst du direkt informiert, sobald ein neuer Job, der für dich interessant sein könnte, auf unserer Website online kommt. Registriere dich noch heute und bewirb dich auf Jobs in deiner Nähe.
  2. Bewerbung schreiben
    Eine professionelle Bewerbung ist für deinen Bewerbungsprozess besonders wichtig. Mit ihr bilden sich Unternehmen ein Bild von dir. Wie du eine gute Bewerbung schreibst, erfährst du in unseren Bewerbungstipps.
  3. Zusage für ein Vorstellungsgespräch
    Cool, du konntest das Unternehmen mit deiner Bewerbung überzeugen und hast eine Einladung zum Bewerbungsgespräch erhalten. Du bist aufgeregt und weisst nicht, wie du dich verhalten sollst? Bereite dich mit unserer Hilfe auf dein Vorstellungsgespräch vor.
  4. Persönliches Vorstellungsgespräch
    Wenn du dich passend auf dein Vorstellungsgespräch vorbereitet hast, kann ihm nichts mehr im Weg stehen. Überzeuge das Unternehmen mit unseren Tipps und Tricks. In manchen Fällen gibt es auch mehrere Gesprächsrunden. Sei auf jedes Gespräch bestens vorbereitet.
  5. Zusage oder Absage
    Du hast nun dein Bestes gegeben. Jetzt heisst es abwarten. Das Unternehmen wird dir Bescheid geben, sobald sie ihre Entscheidung getroffen hat. Hiermit ist dein Bewerbungsprozess beendet.

Kurzbewerbung

Wie der Name schon sagt, ist eine Kurzbewerbung die Kurzform einer Bewerbung. Damit ist aber nicht die Zeit gemeint, die du mit dem Schreiben verbringst. Eher die Zeit, die der Leser benötigt, um sich ein Bild von dir zu machen.

Zeugnisse, Arbeitsproben oder Zertifikate sind kein Teil der Kurzbewerbung. Du konzentrierst dich bei ihr lediglich auf ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben und einen Lebenslauf.

Mit Kurzbewerbungen kannst du dich auf verschiedene Jobs bewerben. Sie eignen sich für Initiativbewerbungen, aber auch bei Ferienjobs, Studentenjobs oder anderen Nebenjobs sind sie immer gern gesehen.

Du bist bereit, dich mit deiner Kurzbewerbung auf deinen nächsten Ferienjob zu bewerben?

Finde über StudentJob Stellenangebote in deiner Umgebung.

Häufig gestellte Fragenzur Bewerbung

  • Was gehört in eine Kurzbewerbung?

  • Die Bewerbungsunterlagen einer Kurzbewerbung sind ein Bewerbungsschreiben und der Lebenslauf. Sie wird nur auf die wichtigsten Bestandteile reduziert.

  • Wie schlimm ist ein Fehler in einer Bewerbung?

  • Jeder macht Fehler. Doch eine fehlerfreie Bewerbung ist unter Umständen sehr wichtig, da manchmal kleine Fehler zu einer Absage der Bewerbung führen. Gerade bei gefragten Jobs können Unternehmen sehr wählerisch sein. Lasse einen Freund oder ein Elternteil über deine Bewerbung schauen und auf Rechtschreib- und Grammatikfehler checken.

  • Wo finde ich Stellenangebote für meine Bewerbung?

  • Aktuelle Stellenangebote können über verschiedene Plattformen gefunden werden. Seiten wie StudentJob- vereinfachen dir die Suche, da du unsere Stellenangebote nach Belieben filtern kannst. In deinem persönlichen Profil kannst du auch einen Job Alert aktivieren. Dann wirst du bei neuen, zu deinen Interessen passenden Jobs direkt informiert.

Registriere dich jetzt!

Möchtest du immer über neue Jobs informiert werden und willst du dich innerhalb von 1 Minute bewerben können? Dann registriere dich jetzt.

Registrieren

Alle Informationen rund um die Bewerbung