Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Wissenschaftlich-technische/-r Mitarbeiter/-in Bereich: Pflanzenschutz und Applikationstechnik im Gemüsebau in Wädenswil

Agroscope sucht:Wissenschaftlich-technische/-r Mitarbeiter/-in Bereich: Pflanzenschutz und Applikationstechnik im Gemüsebau80 - 100% / 8820 Wädenswil... Gutes Essen, gesunde UmweltIm Rahmen mehrerer Projekte beteiligen Sie sich an der...

Jobbeschreibung

Agroscope sucht:
Wissenschaftlich-technische/-r Mitarbeiter/-in Bereich: Pflanzenschutz und Applikationstechnik im Gemüsebau
80 - 100% / 8820 Wädenswil ZH
Gutes Essen, gesunde Umwelt
Im Rahmen mehrerer Projekte beteiligen Sie sich an der praxisnahen Forschung für einen wettbewerbsfähigen Schweizer Gemüsebau.
Ihre Aufgaben
  • Durchführung von Versuchen im Bereich Applikationstechnik, Precision Farming und Phytopathologie
  • Versuchsanlage, Versuchsdurchführung, Datenerfassung und -auswertung von Praxis-, Feld- und Gewächshausversuchen
  • Fachmitarbeit im Wissenstransfer über Vorträge und Praxispublikationen
 
Ihre Kompetenzen
  • Abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium in Agronomie oder gleichwertig mit praktischem Bezug zur Landwirtschaft
  • Interesse an praxisnaher Forschung, Applikationstechnik, Phytopathologie sowie gemüsebaulichen Themen
  • Erfahrung im Umgang mit landwirtschaftlichen Maschinen und Geräteträgern
  • Erste Erfahrungen im Feldversuchswesen von Vorteil
  • Kommunikative, teamfähige und engagierte Persönlichkeit
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen und des Englischen (Arbeitssprache ist Deutsch)
  • Führerausweis Kat. B
Zum Arbeitgeber
Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

Die Forschungsgruppe Extension Gemüsebau am Standort Wädenswil entwickelt in enger Zusammenarbeit mit der Fachberatung und Produktion praxisorientierte Lösungen für aktuelle Probleme im Freilandgemüsebau.

Wir bieten Ihnen: Kompetente Betreuung im Rahmen unserer Teams, Einblick in ein interessantes Arbeits-umfeld an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis sowie Weiterbildungsmöglichkeiten, zeitgemässe Arbeitsbedingungen und eine attraktive Infrastruktur.

Eintritt: 1. März 2020 oder nach Vereinbarung. Anstellungsdauer: 1 Jahr
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

25-10-2020

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Wädenswil
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden