Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Direktorin/Direktor Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) in Biel/Bienne

Das Generalsekretariat GS-UVEK suchtDirektorin/Direktor Bundesamt für Kommunikation (BAKOM)100% / Biel... Mit Expertise in die Zukunft.Sie leiten ein grosses und wichtiges Amt, engagieren sich für eine nachhaltige Kommunikations- und...

Jobbeschreibung

Das Generalsekretariat GS-UVEK sucht
Direktorin/Direktor Bundesamt für Kommunikation (BAKOM)
100% / Biel/Bienne
Mit Expertise in die Zukunft.
Sie leiten ein grosses und wichtiges Amt, engagieren sich für eine nachhaltige Kommunikations- und Infrastrukturpolitik unseres Landes, steuern die entsprechenden Ressourcen und Prozesse und stellen die Weiterentwicklung der Organisation und ihrer Mitarbeitenden sicher.
Ihre Aufgaben
  • Führung des Amtes mit rund 280 Mitarbeitenden
  • Entwicklung und Gestaltung einer umfassenden Kommunikationspolitik in Zusammenarbeit mit anderen Bundesstellen, den Kantonen, Organisationen der Wirtschaft und Sozialpartnern
  • Durchsetzung und Überwachung eines wirksamen Vollzugs der Gesetzgebung im Verantwortungsbereich des Amtes innerhalb der Schweiz sowie Positionierung der Schweiz in internationalen Organisationen
  • Sicherstellung der inhaltlichen Kohärenz zwischen den verschiedenen Aufgabengebieten innerhalb des Amtes sowie optimale Abstimmung mit den Aufgaben anderer Bundesämter
  • Vertretung des Amtes sowie des Bundes in parlamentarischen und ausserparlamentarischen Kommissionen sowie in nationalen wie internationalen Gremien und Organisationen
  • Ansprechpartner/in für externe Stellen wie das Parlament, Fachkommissionen, den Bundesrat, kantonale Instanzen, Medien sowie nationale und internationale Organisationen
 
Ihre Kompetenzen
  • Akademischer Werdegang sowie ausgewiesene Erfahrung in der Führung grosser Organisationen mit komplexen Strukturen
  • Fundierte Kenntnisse, Erfahrungen und Beziehungen im schweizerischen wie internationalen Kommunikationsbereich
  • Erfahrung und breite Kenntnisse des Politbetriebes auf Bundesstufe sowie bezüglich der Aufgaben und Prozesse einer Verwaltung
  • Stark ausgeprägte Führungs-, Verhandlungs- und Kommunikationskompetenz
  • Hohe Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Innovationsvermögen, strategisches und vernetztes Denken
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie sehr gute Englischkenntnisse
Zum Arbeitgeber
Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) nimmt Aufgaben im Bereich der Medien, des Fernmelde- und Postwesens sowie der Informationsgesellschaft in der Schweiz wahr und sorgt für eine stabile und fortschrittliche Kommunikationsinfrastruktur. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAKOM führen Sie die Schweiz in die Zukunft. Sie übernehmen Verantwortung in herausfordernden Projekten mit dem Ziel, die hohe Lebensqualität in unserem Land zu erhalten. Das BAKOM bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für die erfolgreiche Entwicklung der Schweiz zu leisten.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

26-10-2020

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Biel/Bienne
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden