Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Hochschulpraktikant/in Risikogrundlagen in Bern

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS sucht:Hochschulpraktikant/in Risikogrundlagen80 - 100% /... Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz: Für eine resiliente Schweiz bei Katastrophen und Notlagen.Wollen Sie einen vertieften Einblick in die...

Jobbeschreibung

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS sucht:
Hochschulpraktikant/in Risikogrundlagen
80 - 100% / Bern

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz: Für eine resiliente Schweiz bei Katastrophen und Notlagen.
Wollen Sie einen vertieften Einblick in die Erstellung der nationalen Risikoanalyse erhalten und einen wichtigen Beitrag zur Lancierung des Risikoberichts leisten? Bereitet Ihnen die Recherche von Grundlagen und die Organisation von Anlässen Freude? Können Sie Ihre Ideen sicher und kompetent vertreten, so werden Sie bei uns eine spannende und herausfordernde Tätigkeit finden.
Ihre Aufgaben
  • Sie recherchieren zu den Themenschwerpunkten des Fachbereichs (Risikokommunikation, Resilienz, Integrales Risikomanagement).
  • Sie unterstützen die Erstellung und Finalisierung von Risikogrundlagen (Methodik, Gefährdungsdossiers, Risikobericht, Webauftritt etc.).
  • Sie organisieren Anlässe im Zusammenhang der Lancierung der neuen Produkte zur nationalen Risikoanalyse.
  • Sie führen Grundlagenarbeiten im Zusammenhang mit den Themenschwerpunkten des Fachbereichs durch.
  • Sie entwickeln eigene Projektideen und setzen diese um.
 
Ihre Kompetenzen
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium oder stehen kurz vor Abschluss (in natur-, sozial-, wirtschaftswissenschaftlicher, technischer oder sicherheitspolitischer Richtung, BA- oder MA-Stufe).
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken.
  • Sie sind teamfähig, kommunikativ, eigeninitiativ und verfügen über viel Organisationstalent.
  • Sie sind gewandt bei der Abfassung von Berichten und Arbeitsunterlagen und verfügen über gute IT-Kenntnisse (insb. Office)
  • Sie haben gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache sowie in Englisch.
Zum Arbeitgeber
Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS ist das nationale Kompetenzzentrum für Bevölkerungsschutz. Es sorgt für Grundlagen und Koordination, insbesondere in den Bereichen Risikoanalyse, Warnung und Alarmierung, Ausbildung, Telematik und Schutzinfrastruktur sowie ABC-Schutz und Abrüstung. Zusammen mit den Kantonen sowie weiteren nationalen und internationalen Partnern verfügt es über Fähigkeiten, aktuelle Technologien und Infrastrukturen für die Bewältigung von Katastrophen und Notlagen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Veröffentlicht am

17-12-2020

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Jobart
Praktikum
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Bern | Praktikum

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden