Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

HR Beraterin / HR Berater in Bern

Die Schweizer Armee - Führungsunterstützungsbasis FUB sucht:HR Beraterin / HR Berater80 - 100% / Befristet bis: 28.02.2021 /... Ihr Einsatz für Sicherheit und FreiheitSie sind es sich gewohnt, als Personalfachperson täglich für die...

Jobbeschreibung

Die Schweizer Armee - Führungsunterstützungsbasis FUB sucht:
HR Beraterin / HR Berater
80 - 100% / Befristet bis: 28.02.2021 / Bern
Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Sie sind es sich gewohnt, als Personalfachperson täglich für die Mitarbeitenden sowie das Unternehmen bestmögliche Lösungen rund um den ganzen HRM-Zyklus zu finden und diese entsprechend umzusetzen? Dann sind Sie bei uns richtig!
Ihre Aufgaben
  • Persönliches betreuen und unterstützen der Mitarbeitenden und Linienvorgesetzten im gesamten HRM-Zyklus.
  • Fachliches beraten und unterstützen der Linienvorgesetzten bei der Personalgewinnung (Marketing, Selektion, Einführung) sowie Austritten aller Art.
  • Beraten der Linienvorgesetzten bezüglich Personalerhaltung, -entwicklung, -beurteilung und -entlohnung sowie umsetzen entsprechender Massnahmen.
  • Betreuen und unterstützen der Mitarbeitenden und Linienvorgesetzten bei Führungsfragen, längeren Ausfällen von Mitarbeitenden sowie bei Konflikten und personalrechtlichen Belangen.
  • Mitarbeit bei Change-Projekten, in Arbeitsgruppen und bei der Optimierung von HR-Prozessen.
 
Ihre Kompetenzen
  • Höhere Berufsprüfung als Personalfachfrau / Personalfachmann mit eidgenössischem Fachausweis oder gleichwertiger Ausbildung.
  • Mehrjährige Erfahrung im Human Ressource Management. SAP-Kenntnisse von Vorteil.
  • Hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen sowie gute Kommunikationsfähigkeiten.
  • Selbstständige sowie dienstleistungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise.
  • Mündliche und schriftliche Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil.
Zum Arbeitgeber
Als zentraler Leistungserbringer für Informatik- und Telekommunikationsleistungen, die über alle Lagen verfügbar sein müssen, stellt die Führungsunterstützungsbasis FUB dem Eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS die notwendigen Leistungen massgeschneidert, zeitgerecht und aus einer Hand zur Verfügung.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Veröffentlicht am

19-12-2020

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden