Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

wissenschaftliche Mitarbeiter/innen in Bern

Das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO sucht per Frühjahr 2020 oder nach Vereinbarung mehrerewissenschaftliche Mitarbeiter/innen70 - 100% /... Innerhalb des Leistungsbereichs Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (WE) ist das...

Jobbeschreibung

Das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO sucht per Frühjahr 2020 oder nach Vereinbarung mehrere
wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
70 - 100% / Bern

Innerhalb des Leistungsbereichs Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (WE) ist das Ressort Multilaterale Zusammenarbeit (WEMF) zuständig für die Beziehungen der Schweiz mit den multilateralen Entwicklungsbanken, einschliesslich der Weltbank, der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) und der regionalen Entwicklungsbanken für Afrika (AfDB), Asien (AsDB, AIIB) und Lateinamerika (IADB) sowie des Green Climate Fund (GCF).
Ihre Aufgaben
  • Wahrnehmung der Verantwortung der Schweiz als Mitglied einer regionalen Entwicklungsbank (AfDB, AIIB, AsDB, IADB) resp. des GCF und Überwachung der strategischen Ausrichtung der jeweiligen Institution.
  • Vertretung der Schweiz in multilateralen Verhandlungen in Bezug auf strategische, operationelle und finanzielle Fragen
  • Mitgestaltung der Strategie und Politik im Bereich der multilateralen Entwicklungszusammenarbeit
  • Koordination der Schweizer Positionen innerhalb der Bundesverwaltung
  • Aufbereitung von Information für Parlament und Öffentlichkeit über die Zusammenarbeit mit multilateralen Entwicklungsbanken
 
Ihre Kompetenzen
  • Universitätsabschluss in Wirtschafts-, Politik-, Sozialwissenschaften, internationale Beziehungen, Finanzfragen und verwandte Bereiche
  • Mehrjährige Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit, internationalen Finanzierungsinstitutionen
oder einem ähnlichen Umfeld; Interesse an globalen Fragestellungen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, interkulturelles Verhandlungsgeschick, Bereitschaft zu Reisen und zeitliche Flexibilität
  • aktive Kenntnisse von zwei Amts-sprachen in Wort und Schrift sowie passive der dritten Amtssprache; sprachliche Stilsicherheit; sehr gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse aufgrund der häufigen internationalen Kontakte
Zum Arbeitgeber
Das SECO ist das Kompetenzzentrum des Bundes für alle Kernfragen der Wirtschaftspolitik. Sein Ziel ist es, für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu sorgen. Dafür schafft es die nötigen ordnungs- und wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

17-12-2020

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden