Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Juristische Mitarbeiterin oder juristischer Mitarbeiter Publikation und Dokumentation in St. Gallen

Das Bundesverwaltungsgericht, BVGer sucht:Juristische Mitarbeiterin oder juristischer Mitarbeiter Publikation und Dokumentation60 - 80% / St.... Leben in der Ostschweiz – Arbeiten in Französisch!Das Generalsekretariat stellt täglich die...

Jobbeschreibung

Das Bundesverwaltungsgericht, BVGer sucht:
Juristische Mitarbeiterin oder juristischer Mitarbeiter Publikation und Dokumentation
60 - 80% / St. Gallen
Leben in der Ostschweiz – Arbeiten in Französisch!
Das Generalsekretariat stellt täglich die notwendige Infrastruktur für einen effizienten Gerichtsbetrieb sicher und unterstützt die Rechtsprechung mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen und administrativen Dienstleistungen. Das Team Publikation und Dokumentation sorgt innerhalb der wissenschaftlichen Dienste für die Veröffentlichung der materiellen Entscheide im Internet und ist verantwortlich für die Herausgabe der Amtlichen Sammlung der Entscheide des Schweizerischen Bundesverwaltungsgerichts (BVGE). Es überprüft die Dokumentation wichtiger Entscheide im Rahmen der Normen-und Deskriptorenindexierung und pflegt den dafür eingesetzten dreisprachigen Thesaurus.
Ihre Aufgaben
  • Bearbeiten der zur Publikation vorgesehenen BVGE gemäss Richtlinien und Qualitätskontrolle
  • Internetpublikation der BVGE, Vorbereitung und Versand der Newsletter und Vorbereitung des Jahresbands.
  • Indexierung der dokumentationswürdigen Entscheide nach Normen und Deskriptoren
  • Analyse und Betreuung der internen Deskriptorenvorschläge
  • Pflege des dreisprachigen Thesaurus und der Normendatenbank.
  • Aktualisierung der Intranetseite des Bereichs Publikation/Dokumentation
 
Ihre Kompetenzen
  • Abgeschlossenes juristisches Studium (MLaw) oder gleichwertige Ausbildung mit Erfahrung im juristischen Umfeld
  • Stilsichere schriftliche Ausdrucksweise und redaktionelle Fähigkeiten in der Hauptsprache
  • ausgewiesene Erfahrung im Korrektorat und/oder in der Dokumentation von Vorteil.
  • Gewandter und affiner Umgang mit Informatikwerkzeugen
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise, hohe Konzentrationsfähigkeit sowie ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Haupt- und Arbeitssprache Französisch, gute Deutschkenntnisse. Italienischkenntnisse sind von Vorteil.
Zum Arbeitgeber
Das Bundesverwaltungsgericht mit Sitz in St. Gallen behandelt Beschwerden, die gegen Verfügungen von Bundesbehörden erhoben werden. Die Mehrheit seiner Urteile wird abschliessend entschieden, und von den beim Bundesgericht anfechtbaren wird nur eine Minderheit weitergezogen. Die hohe Akzeptanz seiner Urteile ist vor allem auf die hohe Qualität und angemessene Behandlungsdauer zurückzuführen. Hierfür bietet es seinen Mitarbeitenden modernste Arbeitsplätze, flexible Zeitmodelle und ein dreisprachiges Arbeitsumfeld an.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

26-12-2020

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
St. Gallen
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden