Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter in Bern

Das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO sucht per 1. Juli 2020 oder nach Vereinbarung eine / einenwissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter80 - 100% /... Die Direktion für Arbeit des SECO ist Teil des...

Jobbeschreibung

Das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO sucht per 1. Juli 2020 oder nach Vereinbarung eine / einen
wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter
80 - 100% / Bern

Die Direktion für Arbeit des SECO ist Teil des Kompetenzzentrums des Bundes für alle Kernfragen der Arbeitsmarktpolitik und der Arbeitslosenversicherung (ALV). Der Leistungsbereich «Arbeitsmarkt / Arbeitslosenversicherung» ist verantwortlich für das Arbeitslosenversicherungsgesetz (AVIG). Die Gruppe «Produkte und Programme der aktiven Arbeitsmarktpolitik» gehört zum Ressort «Markt und Integration» und ist zuständig für die Steuerung der nationalen arbeitsmarktlichen Massnahmen (AMM) und die Betreuung des nationalen EURES-Koordinationsbüros. EURES ist das europäische Netzwerk für berufliche Mobilität in Europa.
Ihre Aufgaben
  • Verwaltung des nationalen EURES-Koordinationsbüros
  • Vertretung der Schweiz beim europäischen Koordinationsbüros sowie bei den für die Personenfreizügigkeit zuständigen europäischen Instanzen
  • Leitung des EURES-Netzwerks Schweiz und Koordination der Aktivitäten der EURES-Beratenden in den Kantonen
  • Verwaltung und Steuerung der nationalen AMM, Wirksamkeitsmessungen und Entwicklung von Instrumenten für das Monitoring und das Follow-up der nationalen AMM
  • Mitarbeit bei Projekten und vertreten der Forderungen der Einheit gegen innen und aussen
 
Ihre Kompetenzen
  • Hochschulabschluss, vorzugsweise in internationalen Beziehungen oder Wirtschaftswissenschaften, oder gleichwertige Ausbildung
  • Vertiefte Kenntnisse der internationalen und vor allem der europäischen Beziehungen
  • Verhandlungsgeschick und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Selbstständige Arbeitsweise und Fähigkeit, mehrere Aufgaben parallel auszuführen
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen in Wort und Schrift sowie passive Kenntnisse der dritten Amtssprache; gute Englischkenntnisse aufgrund der Kontakte mit dem Ausland
Zum Arbeitgeber
Das SECO ist das Kompetenzzentrum des Bundes für alle Kernfragen der Wirtschaftspolitik. Sein Ziel ist es, für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu sorgen. Dafür schafft es die nötigen ordnungs- und wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

08-02-2021

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden