Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Sortenprüfung Kernobst und Ressourcenprojekt AquaSan in Wädenswil

Agroscope sucht:Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Sortenprüfung Kernobst und Ressourcenprojekt AquaSan80 - 100% / 8820 Wädenswil... Gutes Essen, gesunde UmweltSie untersuchen die Eignung neuer Kernobstsorten für die Schweizer Obstproduktion...

Jobbeschreibung

Agroscope sucht:
Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Sortenprüfung Kernobst und Ressourcenprojekt AquaSan
80 - 100% / 8820 Wädenswil ZH
Gutes Essen, gesunde Umwelt
Sie untersuchen die Eignung neuer Kernobstsorten für die Schweizer Obstproduktion und übernehmen eine tragende Rolle im Projekt AquaSan, zur Reduktion der Gewässerbelastung durch Pflanzenschutzmittel.
Ihre Aufgaben
  • Unter dem Fokus einer nachhaltigen Produktionsweise prüfen Sie neue Kernobstsorten hinsichtlich Eignung für den Anbau in der Schweiz
  • Sie beteiligen sich aktiv an der Entwicklung innovativer Obstanbausysteme und deren ökonomischer und ökologischer Bewertung
  • Im Projekt AquaSan des Kantons Thurgau koordinieren sie die wissenschaftliche Begleitung und stellen den Informations- und Datenaustausch mit den Projektpartnern sicher
  • Sie unterstützen die Projektverantwortlichen am BBZ Arenenberg bei der Einführung und Beurteilung innovativer Pflanzenschutzmassnahmen auf beteiligten landwirtschaftlichen Betrieben
  • Sie vertreten Ihr Arbeitsgebiet in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen
  • Sie publizieren in Fachzeitschriften, erarbeiten Beratungsunterlagen und kommunizieren an Veranstaltungen für Beratung und Obstbaupraxis
 
Ihre Kompetenzen
  • Universitäts- oder Fachhochschul-Abschluss in Agronomie, Biologie, Umweltwissenschaften oder in einer verwandten Disziplin
  • Kenntnisse in den Bereichen Obstbau und Obstsorten sind erforderlich, Kenntnisse über Pflanzenschutzmittel und deren Umweltwirkung sind von Vorteil
  • Interesse an der landwirtschaftlichen Praxis und die Fähigkeit, mit Beratung und Praxis verständlich und wirkungsvoll zu kommunizieren
  • Leistungs- und lösungsorientierte, teamfähige und kommunikative Persönlichkeit
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und des Englischen (Arbeitssprache ist Deutsch)
Zum Arbeitgeber
Agroscope ist eine innovative, nach den Grundsätzen des New Public Management geführte Forschungsanstalt für Landwirtschafts- und Ernährungswissenschaften. Agroscope gehört zur Schweizerischen Eidgenossenschaft und ist dem Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF unterstellt. Sie übt ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld.

Die Forschungsgruppe Extension Obstbau erarbeitet Grundlagen für eine zukunftsgerichtete Obstproduktion in der Schweiz unter dem Fokus einer nachhaltigen Produktionsweise bei hoher Qualität und guter Leistung. Im Ressourcenprojekt AquaSan leitet die Forschungsgruppe die wissenschaftliche Begleitung. Das Projekt hat zum Ziel, den Eintrag von Pflanzenschutzmitteln in zwei Thurgauer Bäche zu verstehen und zu reduzieren.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld und Mitarbeit in einem dynamischen Team sowie attraktive, zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

Eintritt 1. Juli 2020 oder nach Vereinbarung
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

11-03-2021

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Wädenswil
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden