Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Leiterin / Leiter Bereich Finanzierung Berufliche Vorsorge in Bern

Das Bundesamt für Sozialversicherungen BSV sucht per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen :Leiterin / Leiter Bereich Finanzierung Berufliche Vorsorge80 - 100% /... "Wir sichern Zukunft"Als Leiterin oder Leiter des Bereichs...

Jobbeschreibung

Das Bundesamt für Sozialversicherungen BSV sucht per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen :
Leiterin / Leiter Bereich Finanzierung Berufliche Vorsorge
80 - 100% / Bern
"Wir sichern Zukunft"
Als Leiterin oder Leiter des Bereichs Finanzierung Berufliche Vorsorge sind Sie verantwortlich für die Vorbereitung von Gesetzgebungsvorlagen. Sie sind ein wichtiger Ansprechspartner für parlamentarische Kommissionen, Experten, Praktiker und Verbände.
Ihre Aufgaben
  • Bereichsleitung auf personeller, fachlicher und organisatorischer Ebene und Dossierverantwortung in aktuariellen Fragen
  • Verantwortung für die Vorbereitung von Gesetzgebungsvorlagen zur Finanzierung der Beruflichen Vorsorge
  • Fachliche Verantwortung für Fragen der finanziellen Stabilität der beruflichen Vorsorge
  • Verantwortung für die Erarbeitung von Berichten
  • Leitung von Projekten
 
Ihre Kompetenzen
  • Hochulabschluss vorzugsweise in Versicherungsmathematik, allenfalls Wirtschaftswissenschaft oder einem Studium mit mathematischer Ausrichtung. Idealerweise Weiterbildung als Experte berufliche Vorsorge, Aktuar oder gleichwertig
  • Fundierte Kenntnisse der beruflichen Vorsorge, gute Kenntnisse des nationalen Sozialversicherungssystems
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der beruflichen Vorsorge, vorzugsw. in einem Pensionskassenexperten-Beratungsbüro und/oder in einer Vorsorgeeinrichtung
  • Vorzugsweise Führungserfahrung
  • Arbeitssprache Französisch. Gute aktive Kenntnisse einer weiterer Amtssprache und passive Kenntnisse der dritten Amtssprache
Zum Arbeitgeber
Das BSV sorgt dafür, dass das Netz der sozialen Sicherheit einwandfrei funktioniert und neuen Herausforderungen gewachsen ist. Zudem ist das BSV das Kompetenzzentrum des Bundes für Familien-, Kinder und Jugendfragen, Generationenbeziehungen und für Sozialpolitik.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Veröffentlicht am

11-03-2021

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden