Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in «Agrarumweltindikatoren AUI» in Zürich

Agroscope sucht:Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in «Agrarumweltindikatoren AUI»90% / 8046 Zürich... Gutes Essen, gesunde UmweltDer Bund betreibt ein Agrar-Umweltmonitoring mit dem Ziel, die Umweltentwicklung des Agrarsektors in der...

Jobbeschreibung

Agroscope sucht:
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in «Agrarumweltindikatoren AUI»
90% / 8046 Zürich-Affoltern
Gutes Essen, gesunde Umwelt
Der Bund betreibt ein Agrar-Umweltmonitoring mit dem Ziel, die Umweltentwicklung des Agrarsektors in der Schweiz zu ermitteln, signifikante Trends früh zu erkennen, eine Basis für die Analyse der Erreichung der Umweltziele des Bundes zu bilden sowie Grundlagen für die Weiterentwicklung der Agrarpolitik zu liefern. Agroscope hostet die Zentrale Auswertung Agrarumweltindikatoren (ZA-AUI) unter der Aufsicht des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW) und ist somit für alle methodischen Aspekte, den Datenfluss, die Berechnung und Auswertung der Indikatoren zuhanden der Öffentlichkeit zuständig.
Ihre Aufgaben
  • Leitung und Durchführung von Projekten in den Gebieten Automatisierung, Digitalisierung, Systemarchitektur, Daten-Management und Kalkulation von AUI
  • Programmiertätigkeiten für den Betrieb und die Weiterentwicklung des ZA-AUI
  • Indikatorentwicklung in Zusammenarbeit mit anderen Agroscope-Forschern im Hinblick auf die Digitalisierung in der Landwirtschaft
  • Wissenstransfer auf dem Gebiet Agrarumweltindikatoren (z.B. fachliche Präsentationen an Informationsveranstaltungen)
 
Ihre Kompetenzen
  • Masterabschluss im Bereich Agrar- oder Umweltwissenschaften mit viel Erfahrung im Bereich Informatik (oder umgekehrt)
  • Sehr gute Kenntnisse in Windows, MS Excel, Datenbanken und mindestens einer Programmiersprache (python, Java, R)
  • Versiert in VBScript/VBA, Shiny, git und/oder Systemarchitektur von Vorteil
  • Kenntnisse zweiter Amtssprachen und Englisch (Arbeitssprache ist Deutsch)
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Innovative, lernwillige Persönlichkeit mit hoher Motivation und ausgeprägter Teamfähigkeit
Zum Arbeitgeber
Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

Die Forschungsgruppe Ökobilanzen am Standort Reckenholz in Zürich befasst sich mit Fragen der Umweltwirkungen, der Nachhaltigkeitsbewertung und des Umweltmonitorings in der Land- und Ernährungswirtschaft.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, Personalrestaurant und guten Sozialleistungen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

20-03-2021

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Zürich
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden