Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

IT-Koordinator/in in St. Gallen

Jobbeschreibung

Das Bundesverwaltungsgericht, BVGer sucht:
IT-Koordinator/in
80 - 100% / St. Gallen
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Generalsekretariats stellen täglich die notwendige Infrastruktur für einen qualitativ hochstehenden sowie effizienten Gerichtsbetrieb sicher und unterstützen die Rechtsprechung mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen und administrativen Dienstleistungen.
Als IT-Koordinatorin/Koordinator sind Sie die erste Anlaufstelle für IT-Anliegen und die direkte Schnittstelle zwischen dem Business und der Technik. Sie bearbeiten, unterstützen und beraten in verschiedenen IT-Themen und stellen sicher, dass die benötigten IT-Werkzeuge zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zur Verfügung stehen.
Ihre Aufgaben
  • Analyse und Unterstützung bei IT-Problemen, Einleitung von Eskalationen beim entsprechenden Leistungserbringer sowie Beratung und Unterstützung in IT-spezifischen Fragestellungen
  • Sicherstellen des wirtschaftlichen und effizienten Einsatzes der IT im Betrieb sowie Unterstützung der Fachbereiche beim Formulieren von Kundenbedürfnissen gegenüber den Leistungserbringern
  • Administration von div. Applikationen, Pflege der Accounts, Parametrisierung/Konfiguration, Updates und Erweiterungen
  • Planen, Koordinieren und Durchführen von Zertifizierungen für die Swiss Government PKI LRA
  • Durchführung und Weiterentwicklung von IT-Schulungen, internen Kursen und Präsentationen, Erstellen und Pflegen der Unterlagen/Dokumentation
 
Ihre Kompetenzen
  • Technische Grundausbildung (Informatik) oder kaufmännische Grundausbildung (KV) mit einer Weiterbildung in Fachrichtung ICT
  • Breites Spektrum an IT-Kenntnissen und Technologien sowie Verständnis für technische Zusammenhänge
  • Vernetztes Denkvermögen und verantwortungsbewusste Handlungsweise, ausgewiesene Beratungskompetenz, überzeugende Kommunikationsfähigkeiten und präziser sprachlicher Ausdruck
  • klare Ziel- und Ergebnisorientierung, Macherqualitäten mit hoher Innovationsfähigkeit
  • Gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen und passive Kenntnisse der dritten Amtssprache
Zum Arbeitgeber
Das Bundesverwaltungsgericht mit Sitz in St. Gallen behandelt Beschwerden, die gegen Verfügungen von Bundesbehörden erhoben werden. Die Mehrheit seiner Urteile wird abschliessend entschieden, und von den beim Bundesgericht anfechtbaren wird nur eine Minderheit weitergezogen. Die hohe Akzeptanz seiner Urteile ist vor allem auf die hohe Qualität und angemessene Behandlungsdauer zurückzuführen. Hierfür bietet es seinen Mitarbeitenden modernste Arbeitsplätze, flexible Zeitmodelle und ein dreisprachiges Arbeitsumfeld an.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

15-03-2021

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
St. Gallen
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden