Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Arabische Halbinsel und Iran, AMON in Bern

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Arabische Halbinsel und Iran, AMON80 - 100% /... Sie unterstützen die Abteilung bei der Analyse und Begleitung der Schweizer...

Jobbeschreibung

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Arabische Halbinsel und Iran, AMON
80 - 100% / Bern

Sie unterstützen die Abteilung bei der Analyse und Begleitung der Schweizer Aussenpolitik in den Ländern der Arabischen Halbinsel und im Iran.
Ihre Aufgaben
  • Umfassende Betreuung und Koordination der bilateralen Beziehungen der Schweiz zu den Ländern auf der Arabischen Halbinsel und zu Iran, einer überaus dynamischen Region voller Umbrüche
  • Planen, Organisieren und Begleiten von Besuchen und bilateralen Kontakten auf unterschiedlichen Stufen inkl. Dossiers erstellen und Nachbearbeitung
  • Konstante Analyse der Situation in den betreuten Staaten und der Region; Bereitstellen von länderspezifischen Informationen und Hintergrundnotizen
  • Verfassen von strategischen Dokumenten und Entscheidungsgrundlagen für die Abteilungs- und Departementsleitung
  • Beantworten von parlamentarischen Vorstössen und Bürgeranfragen
  • Ansprechperson für die ausländischen Botschaften in Bern und Schweizer Vertretungen in den Staaten, die in den Zuständigkeitsbereich der Regionalkoordination fallen
  • Permanenter, proaktiver Austausch mit anderen, für die Region zuständigen Stellen in der Bundesverwaltung
 
Ihre Kompetenzen
  • Hochschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung, mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung, von Vorteil in oder mit der MENA-Region
  • Ausgeprägtes Interesse an der Schweizer Aussenpolitik und den Entwicklungen in der Golfregion, politisches Fingerspitzengefühl
  • Rasche Auffassungsgabe, vernetztes Denken, redaktionelles und analytisches Geschick
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit, auch in Krisensituationen
  • Kreativität und Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Flair für Kommunikation und Kontaktpflege, interkulturelle Sensitivität, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und des Englischen, Arabisch- oder Farsi-Kenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zu regelmässigen Dienstreisen in die Region
Zum Arbeitgeber
Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA wahrt die aussenpolitischen Interessen der Schweiz. Die Abteilung Mittlerer Osten und Nordafrika (AMON) ist innerhalb der Politischen Direktion zuständig für die bilateralen Beziehungen der Schweiz zu den Staaten Nordafrikas sowie des Nahen und Mittleren Ostens.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

15-03-2021

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden