Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Technisch-wissenschaftliche/-er Mitarbeiter/-in in Bern

Jobbeschreibung

Agroscope sucht:
Technisch-wissenschaftliche/-er Mitarbeiter/-in
80 - 100% / 3003 Liebefeld BE (geplant ab Jahr 2024 Arbeitsort Posieux FR)
Gutes Essen, gesunde Umwelt
Agroscope forscht entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Land- und Ernährungswirtschaft für eine wettbewerbsfähige und multifunktionale Landwirtschaft, qualitativ hochstehende Lebensmittel für eine gesunde Ernährung sowie eine intakte Umwelt. Für die Betreuung der Stammsammlung für die Forschung im Bereich Käseproduktion suchen wir eine/-en technisch-wissenschaftlichen Mitarbeiter/-in.
Ihre Aufgaben
  • Verantwortung für den Unterhalt, das Aussortieren und Katalogisieren der Stämme der Sammlung.
  • Selbständige Verwaltung der Datenbank
  • Beratung der Partner aus Forschung und Entwicklung bezüglich Auswahl der Stämme
  • Vorbereitung und Lieferung der Stämme für Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie für externe Partner
  • Entwicklung, Anpassung, Umsetzung und Validierung von neuen Methoden der klassischen Mikrobiologie sowie der Molekularbiologie
 
Ihre Kompetenzen
  • Bachelor mit Erfahrung in Mikrobiologie und Molekularbiologie
  • Selbständige Arbeitsweise und Fähigkeit im Arbeitsgebiet Entscheidungen zu treffen
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Gute IT-Kenntnisse (MS Office, Datenbanken)
  • Gute Kenntnisse von zwei offiziellen Amtsssprachen sowie der englischen Sprache
Zum Arbeitgeber
Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

Der Kompetenzbereich « Methodenentwicklung und Analytik » verfügt über das Fachwissen und die notwendige Infrastruktur für die Entwicklung von Technologien und analytischen Methoden, für deren Validierung, deren Einsatz im Rahmen von Forschungsprojekten oder für Vollzugsaufgaben, u. a. in ISO 17025 akkreditierten Labors. Sie arbeiten im Team « Stammsammlung » der Forschungsgruppe « Gärungsorganismen» auf dem Standort Liebefeld (BE). Zu den Tätigkeiten des Teas gehören die Betreuung der Stammsammlung, mikrobiologische Analysen und der Nachweis von Bakteriophagen in Milchprodukten

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten und gute Sozialleistungen.

Eintritt: 01.08.2020 oder nach Vereinbarung. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

11-03-2021

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden