Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

HR-Berater/in in Bern

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:HR-Berater/in80 - 100% /... Wir suchen Ihr Talent für strategische Beratung, dazu Neugierde und Engagement in einem komplexen und sich verändernden Umfeld. Sie sind ein/e...

Jobbeschreibung

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:
HR-Berater/in
80 - 100% / Bern

Wir suchen Ihr Talent für strategische Beratung, dazu Neugierde und Engagement in einem komplexen und sich verändernden Umfeld. Sie sind ein/e weltoffene/r Kollege/Kollegin, der/die gemeinsam mit einem motivierten und starken Team unsere Linienvorgesetzten und Mitarbeitenden berät, begleitet und entwickelt, und die Umsetzung und Wirkung der Aussenpolitik der Schweiz mitermöglicht.
Ihre Aufgaben
  • Sparringpartner für die Linienvorgesetzten in allen Themen des Personalmanagements wie Führungsunterstützung, Rekrutierung, Laufbahnberatung, Personaleinsatz, Personalentwicklung, Case- und Konfliktmanagement, Personalfreisetzung etc. Die Arbeitssprachen sind hauptsächlich in Deutsch und Französisch sowie teilweise in Italienisch
  • Planung, Koordination und Begleitung der jährlichen Ausschreibungen im Rahmen des Versetzungsprozesses sowie aktive Vorbereitung und Umsetzung aller dafür nötigen Aufgaben für eine abgestimmte Entscheidgrundlage
  • Ausarbeitung und Umsetzung von Konzepten, Grundlagen, Schulungen und Projekten im Bereich HR-Beratung
  • Sicherstellung der administrativen Umsetzung aller Personalentscheide in enger Zusammenarbeit mit sämtlichen involvierten Stellen.
 
Ihre Kompetenzen
  • (Fach-)Hochschulabschluss resp. Fähigkeitsausweis als eidg. anerkannte/r HR-Fachfrau/-mann sowie weiterführende fachliche Ausbildungen
  • Einige Jahre Berufserfahrung im gesamten HR-Life-Cycle, mit Vorteil in einem internationalen Umfeld
  • Ausgeprägte Beratungskompetenz, gutes Einfühlungsvermögen und Sensibilität für vielschichtige personelle und organisatorische Konstellationen
  • Gutes analytisches und ganzheitliches Denkvermögen, vorausschauende und lösungsorientierte Grundhaltung. Gutes Organisationsvermögen, hohe Eigenverantwortung, Flexibilität sowie Dienstleistungs- und Teamorientierung
  • Sehr gute Kenntnisse von mindestens zwei Amtssprachen sowie Interesse an den Themen der Aussenpolitik.
Zum Arbeitgeber
Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) koordiniert und gestaltet im Auftrag des Bundesrats die Schweizer Aussenpolitik, wahrt die Interessen des Landes und fördert Schweizer Werte.

Die Direktion für Ressourcen (DR) steuert die Ressourcen zur Umsetzung der aussenpolitischen Ziele und unterhält das Netz der Schweizer Auslandvertretungen. Personal EDA ist für das gesamtheitliche Personalmanagement des Departements für auswärtige Angelegenheiten EDA verantwortlich. Die HR-Beratung ist verantwortlich für die Beratung und Unterstützung von Mitarbeitenden, Linienvorgesetzten und institutionellen Entscheidträgern sowie der Steuerung des Einsatzes von Personalressourcen im In- und Ausland.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaft. #LI-EDAJS

Veröffentlicht am

20-03-2021

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden