Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Hochschulpraktikant / Hochschulpraktikantin GIS in Bern

Die Schweizer Armee - Kommando Operationen sucht:Hochschulpraktikant / Hochschulpraktikantin GIS80 - 100% / Befristet bis: 12 Monate /... Ihr Einsatz für Sicherheit und FreiheitSie kommen frisch aus dem Studium, interessieren sich für...

Jobbeschreibung

Die Schweizer Armee - Kommando Operationen sucht:
Hochschulpraktikant / Hochschulpraktikantin GIS
80 - 100% / Befristet bis: 12 Monate / Bern
Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Sie kommen frisch aus dem Studium, interessieren sich für geographische Informationssysteme (GIS), sind an militärischen und sicherheitstechnischen Anwendungen interessiert und möchten Ihr technisches Know-how einsetzen? Dann ist diese Stelle genau das Richtige für Sie!
Ihre Aufgaben
  • Unterstützt den/die Leiter/in Militärischer Geoinformationsdienst Verteidigung bei Geschäften und Projekten im militärischen Geoinformationswesen.
  • Erarbeitet Grundlagen, führt die Redaktion von Stellungnahmen und Berichten zum Thema Geoinformationswesen in der Schweizer Armee.
  • Sammelt die Bedürfnisse und Anforderungen der Anwenderinnen und Anwender im Verteidigungsbereich und wandelt sie in Spezifikationen für die Entwicklung von Anwendungslösungen um.
  • Beteiligt sich an der kontinuierlichen Entwicklung, Verteilung und Ausbildung von GIS-Lösungen für militärische Anwenderinnen und Anwender.
  • Pflegt die interne Kommunikation im obenerwähnten Bereich.
 
Ihre Kompetenzen
  • Sie absolvieren oder verfügen über ein Studium an einer Hoch- bzw. Fachhochschule mit einem Masterabschluss, vorzugsweise in Geografie, Geomatik, Vermessungs-Ing. oder Geoinformatik.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an Geoinformationen und deren Technologien in Verbindung mit Anwendungen im militärischen Umfeld.
  • Sie können gute Kenntnisse in den gängigen geografischen Informationssysteme GIS und in der Geodaten-Verarbeitungsmethoden vorweisen.
  • Sie haben gute aktive Kenntnisse von mindestens einer zweiten Amtssprache und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse.
  • Sie sind innovativ, verantwortungsbewusst, initiativ und zuverlässig. Eine Offizierslaufbahn bei der Schweizer Armee ist von Vorteil, ist jedoch kein Ausschlusskriterium.
Zum Arbeitgeber
Planung und Führung von Einsätzen und Operationen
Das Kommando Operationen ist für die Planung und Führung aller Operationen und Einsätze der Armee verantwortlich. Dem Chef Kommando Operationen sind unterstellt: der Militärische Nachrichtendienst, das Heer mit den drei Mechanisierten Brigaden, die vier Territorialdivisionen, das Kommando Militärpolizei, die Luftwaffe, das Kompetenzzentrum SWISSINT und das Kommando Spezialkräfte (KSK). Im Kommando Operationen sind rund 2'300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Veröffentlicht am

11-03-2021

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Jobart
Praktikum
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Bern | Praktikum

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden