Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Hochschulpraktikantin/-praktikant internationale Umweltpolitik mit Schwergewicht auf Biodiversitäts-und Klimaverhandungen in Ittigen

Jobbeschreibung

Lebensqualität für heute und morgen.
Sie interessieren sich für die internationalen Zusammenhänge und Prozesse zum Schutz der Umwelt, insbesondere in den Bereichen Klimawandel und biologischen Vielfalt.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung von und Teilnahme an internationalen Konferenzen (teilweise virtuell)
  • Koordination der Verhandlungsposition innerhalb der Bundesverwaltung
  • Unterstützung beim Projektmanagement
  • Begleitung der Umsetzung von Konferenzbeschlüssen und Vertragsverpflichtungen
  • Verfassen von Analysen und Berichterstattungen
  • Ihr Profil

  • Bachelor- oder Master-Abschluss in einer für diese Aufgaben relevanten Studienrichtung
  • Fähigkeit zu analytischem Denken, schnelle Auffassungsgabe, Interesse an internationaler Umweltdiplomatie
  • Organisationstalent, Flexibilität, gewohnt an lösungorientiertes, zuverlässiges Arbeiten
  • Sehr gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • Zusätzliche Informationen


    Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Norbert Bärlocher, Sektionschef Rio-Konventionen, unter Tel. 058 46 54757.

    Der Studienabschluss darf bei Arbeitsbeginn max. 12 Monate zurückliegen. Praktikumsdauer voraussichtlich: 1. April 2021 bis -31.10.2021Referenznummer: 43706

    Interessiert?

    Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.


    Der Link zu dieser Stelle wurde an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt.

    Über uns


    Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) ist für die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen wie Boden, Wasser, Luft und Wald, für den Schutz vor Naturgefahren und für den Erhalt der Biodiversität zuständig. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).
    Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAFU haben Sie die Schweiz von heute und von morgen im Blick. Sie übernehmen in herausfordernden Projekten Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BAFU bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten. Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

    Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.
    Ihr Arbeitsort: Bundesamt für Umwelt, Papiermühlestrasse 172, 3063 Ittigen

    Weitere offene Stellen


    Veröffentlicht am

    15-09-2021

    Extra Informationen

    Status
    Inaktiv
    Ausbildungsniveau
    Andere
    Standort
    Ittigen
    Arbeitsstunden pro Woche
    4 - 40
    Jobart
    Teilzeitjob
    Tätigkeitsbereich
    Verkauf / Retail
    Führerschein erforderlich?
    Nein
    Auto erforderlich?
    Nein
    Motivationsschreiben erforderlich?
    Nein
    Sprachkenntnisse
    Deutsch

    Verkauf Stellenangebote | Teilzeitjob | Andere

    Registriere dich jetzt!

    Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

    Kostenlos anmelden