Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Bern

Das Schweizerische Bundesarchiv BAR sucht eine/n:Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in60%-80% /... Keine Demokratie ohne Archive – packen Sie mit an!Als erfahrene/r Informationsspezialist/in unterstützen Sie den Dienst Informationsmanagement in...

Jobbeschreibung

Das Schweizerische Bundesarchiv BAR sucht eine/n:
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
60%-80% / Bern
Keine Demokratie ohne Archive – packen Sie mit an!
Als erfahrene/r Informationsspezialist/in unterstützen Sie den Dienst Informationsmanagement in der Beratung des Bundes beim Organisieren und Verwalten seiner Daten und Unterlagen. Sie bringen Interesse und Freude mit, Informationen aufzubereiten und auszutauschen, sind gewandt im Umgang mit IT-Anwendungen und schätzen ein breites Aufgabenspektrum.
 
Ihre Aufgaben
  • Beratung der Bundesstellen im Bereich Informationsmanagement/Bewertung
  • Mitarbeit im BAR-internen GEVER Betrieb: Support, Ausbildung, Testing, Konfiguration
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Grundlagen und Prozessen 
  • Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen 
 
Ihr Profil
  • Hochschulabschluss im Bereich Informationswissenschaften oder einem verwandten Bereich 
  • Hoher Eigenverantwortungs- und Selbstständigkeitsgrad
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Vernetztes Denken sowie ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und des Englischen
Über uns
Das Schweizerische Bundesarchiv sichert die Dokumentation staatlichen Handelns und macht diese zugänglich. Dadurch kann die Verwaltung Rechenschaft über ihre Tätigkeiten ablegen und effizienter arbeiten. Für Öffentlichkeit und Forschung ist Archivierung eine Voraussetzung, um sich im demokratischen Rechtsstaat eine eigene, kritische Meinung zu bilden.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

12-06-2024

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein