Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Mitarbeiter/innen Ein- und Ausfuhrkontrolle in Schaffhausen (Thayngen)

Jobbeschreibung

Das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit BAZG sucht:
Mitarbeiter/innen Ein- und Ausfuhrkontrolle
80%-100% / Schaffhausen (Thayngen)
Sicherheit für Bevölkerung, Wirtschaft und Staat
Sie kontrollieren in der Region Schaffhausen den Ein-, Ausfuhr- sowie Transitverkehr und setzen die Zollvorschriften in allen Verkehrsarten durch. Im regen Kundenkontakt können Sie die Interessen der Auftraggeberin bestimmt und überzeugend durchsetzen.
Ihre Aufgaben
  • Personen, Waren und Transportmittel prüfen
  • Beim Erheben und Kontrollieren der leistungsabhängigen Schwerverkehrsabgabe (LSVA) mitarbeiten
  • Geltende Polizeivorschriften (Sicherheit) an Fahrzeugen überprüfen 
  • Ladungs-, Abfuhr- und mobile Kontrollen durchführen
  • Unregelmässige Schichtarbeit (Montag bis Samstag, 05.00h bis 22.00h) ausführen
 
Ihr Profil
  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundausbildung, Matura, Fachmittelschule oder gleichwertiger Ausweis
  • Schweizer-/Liechtensteiner-Bürgerrecht oder Niederlassungsbewilligung C
  • Hohe Lernbereitschaft und leistungsfähig; örtliche Flexibilität; Führerausweis Kategorie B
  • Bereit, Uniform mit bedarfsgerechter Bewaffnung zu tragen
  • Sehr gute Kenntnisse einer Amtssprache; gute mündliche und schriftliche Kenntnisse einer zweiten Amtssprache
Über uns
Das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit sorgt für umfassende Sicherheit an der Grenze – zum Wohl von Bevölkerung, Wirtschaft und Staat. Es ist national und international gut vernetzt. Zu seinen Kernaufgaben gehören das sachgerechte und rasche Abfertigen von Handelswaren, der zügige Ablauf des Reiseverkehrs, die Bereiche Sicherheitspolizei und Migration und es verfügt mit der Strafverfolgung über eine eigene Ermittlungsbehörde. Das BAZG steht mitten in der digitalen Transformation. Mit dem Programm DaziT werden sämtliche Zoll-, Abgaben- und Kontrollprozesse vereinfacht, optimiert und digitalisiert.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

15-05-2024

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Schaffhausen (Thayngen)
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein