Leiter/in der Sektion Heilmittelrecht in Köniz

Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:Leiter/in der Sektion Heilmittelrecht80%-100% / Köniz... Ein hohes Ziel: GesundheitGemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden und Partnerbehörden erarbeiten Sie zweckmässige und praxisrelevante Strategien...

Jobbeschreibung

Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:
Leiter/in der Sektion Heilmittelrecht
80%-100% / Köniz-Liebefeld
Ein hohes Ziel: Gesundheit
Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden und Partnerbehörden erarbeiten Sie zweckmässige und praxisrelevante Strategien und Rechtsgrundlagen im Bereich des Heilmittelrechts, für deren Vollzug Sie in ausgewählten Bereichen auch verantwortlich sind. Mit Ihrer Tätigkeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Gesundheit von Mensch und Tier, zur Versorgungssicherheit sowie zur Standortqualität. Für Bundesrat und Parlament schaffen Sie verständliche und fundierte Entscheidungsgrundlagen. Dabei arbeiten Sie vernetzt, reflektiert, professionell und treten souverän auf. Diese Stelle eignet sich auch für Co-Leitungen, die ihre Aufgaben gemeinsam ausführen möchten.
Ihre Aufgaben
  • Führung der Mitarbeitenden der Sektion Heilmittelrecht in fachlicher, organisatorischer und personeller Hinsicht
  • Umsetzung von Aufträgen von Parlament, Bundesrat, Departement und Amtsleitung
  • Sicherstellung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit strategisch wichtigen Partnern innerhalb und ausserhalb des Amtes
  • Verfassen von Berichten, Strategien und Entscheidgrundlagen etc.
  • Vertretung des Amts im Parlament sowie an nationalen und internationalen Anlässen
 
Ihr Profil
  • Hochschulabschluss, vorzugsweise in medizinisch-pharmazeutischer oder naturwissenschaftlicher Richtung 
  • Solide Führungserfahrung im Arzneimittel- oder Medizinproduktebereich sowie überdurchschnittlich gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Eigenverantwortung, Entscheid- und Umsetzungsfähigkeit sowie Belastbarkeit
  • Langjährige Erfahrung im Projekt- oder Projektportfoliomanagement
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen und wenn möglich passive Kenntnisse der dritten Amtssprache  
Über uns
Wir haben ein grosses Ziel: Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit BAG. Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander. Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe; mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen – Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen: für das Gemeinwohl.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

24-01-2023

Extra Informationen

Status
Offen
Standort
Köniz
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein
Bewirb dich jetzt

Dieses Jobangebot teilen