Hochschulpraktikant/in Cyber-Defence Campus in Lausanne

Das Bundesamt für Rüstung armasuisse sucht:Hochschulpraktikant/in Cyber-Defence Campus80%-100% / Lausanne, zuhause und... armasuisse. Sicherheit für die Schweiz - heute und morgenSie leisten beim Cyber-Defence Campus im Spannungsfeld von Bund,

Jobbeschreibung

Das Bundesamt für Rüstung armasuisse sucht:
Hochschulpraktikant/in Cyber-Defence Campus
80%-100% / Lausanne, zuhause und mobil
armasuisse. Sicherheit für die Schweiz - heute und morgen
Sie leisten beim Cyber-Defence Campus im Spannungsfeld von Bund, Hochschulen und Industrie für 12 Monate einen Beitrag an die Weiterentwicklung der Cyber-Abwehr.
Ihre Aufgaben
  • Konzeptionelle Mitarbeit in aktuellen Projekten und Themen des Cyber-Defence Campus (siehe cydcampus.ch), insbesondere im agilen IT-Projektmanagement
  • Analyse und Prognose von Technologietrends, die für die Cybersicherheit relevant sind
  • Organisation und Durchführung von Konferenzen, Seminare und Hackathons
  • Business Support: unterstützung bei Projekts und Forschung (Bericht schreiben, Treffen organisieren, Protokolle aufnehmen usw.)
  • Management Consulting: unterstützung der Direktion des Cyber-Defence Campus in administrativen Belangen
 
Ihr Profil
  • Sie stehen kurz vor dem Bachelor-, Masterabschluss oder haben Ihr Studium kürzlich abgeschlossen, idealerweise im Bereich Wirtschaftsinformatik oder Information Systems. Der Abschluss darf bei Stellenantritt nicht länger als 1 Jahr zurückliegen
  • Sie sind eine engagierte und selbständige Persönlichkeit mit Organisationstalent
  • Sie verfügen über gute konzeptionelle, redaktionelle und analytische Fähigkeiten 
  • Sie haben Interesse in IT-Projekten Management im Verteidigungsbereich
  • Sie verfügen über die für die Ausübung der Funktion erforderlichen mündlichen und schriftlichen Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie in Englisch
Über uns
armasuisse ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Beschaffung von komplexen und sicherheitsrelevanten Systemen und Gütern sowie für das Technologie- und Immobilienmanagement.

Der Kompetenzbereich Wissenschaft und Technologie (W+T) ist zuständig für die wissenschaftliche Beurteilung von Technologieaspekten militärischer Systeme auf ihrem Lebensweg, führt Risikoanalysen durch und erstellt Sicherheitskonzepte. Ferner ist W+T im Auftrag des VBS verantwortlich für die Forschung in Technologiebereichen mit Relevanz für die Sicherheitspolitik der Schweiz.

In der internen Zusammenarbeit lebt armasuisse eine Du-Kultur.

armasuisse gehört gemäss kununu zu den beliebtesten 5% aller Arbeitgeber der Schweiz ("Top Company 2022") und wurde als hervorragender Lehrbetrieb ausgezeichnet ("Great Start!").
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen.

Veröffentlicht am

24-01-2023

Extra Informationen

Status
Offen
Standort
Lausanne
Jobart
Praktikum
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Lausanne | Praktikum

Bewirb dich jetzt

Dieses Jobangebot teilen