Praktikum als Projektleiter/in Bauherrschaft in Bern

Das Bundesamt für Bauten und Logistik BBL sucht:Praktikum als Projektleiter/in Bauherrschaft80%-100% /... Vorbildlich, partnerschaftlich und nachhaltigIn einem dynamischen, spannenden und vielseitigen Umfeld unterstützen Sie bei der...

Jobbeschreibung

Das Bundesamt für Bauten und Logistik BBL sucht:
Praktikum als Projektleiter/in Bauherrschaft
80%-100% / Bern
Vorbildlich, partnerschaftlich und nachhaltig
In einem dynamischen, spannenden und vielseitigen Umfeld unterstützen Sie bei der Bearbeitung laufender Bauprojekte und in Organisationsaufgaben. Gewinnen Sie während 12 Monaten einen vertieften Einblick in die Führung von beauftragten Projektteams in allen Phasen der Planung sowie Realisierung von zivilen Bauvorhaben und in das Projektmanagement der Bundesverwaltung.
Ihre Aufgaben
  • Aktive Führungsunterstützung von Bauprojekten in allen SIA Phasen 
  • Rechtliche Grundlagen des öffentlichen Beschaffungswesens kennenlernen und anwenden
  • Bei den Projektabläufen und der Qualitäts-, Kosten- und Terminkontrolle mitarbeiten
  • Protokolle/Texte und Präsentationen von Arbeitsergebnissen verfassen
 
Ihr Profil
  • Hoch- bzw. Fachhochschulabschluss oder in Ausbildung Fachrichtung Architektur oder Bauingenieur, Bachelor- o. Masterabschluss nicht älter als 12 Monate
  • Leistungsbereite, motivierte Persönlichkeit mit selbstständiger Arbeitsweise und Organisationsgeschick
  • Analytisches und vernetztes Denken sowie kommunikationsstark
  • Routiniert im Umgang mit der MS-Office-Palette
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen
Über uns
Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), das dem Eidgenössischen Finanzdepartement angehört, ist für eine angemessene Versorgung der zivilen Bundesverwaltung mit Immobilien und Logistik zuständig. Dies beinhaltet die Beschaffung, die Bewirtschaftung sowie den Unterhalt des Immobilienportfolios und der Logistiksortimente im In- und Ausland. Das BBL strebt dabei eine langfristige Kosten-Nutzen-Optimierung an. Dies erhöht das Kostenbewusstsein und das nachhaltige Verhalten.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaft sind deshalb besonders willkommen.

Veröffentlicht am

24-01-2023

Extra Informationen

Status
Offen
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein
Bewirb dich jetzt

Dieses Jobangebot teilen