Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Koch (d/w/m) in Zürich

Das bewegst... Produktion von warmen und kalten... Produktion, Bereitstellung und Auslieferung von... Mise-en-place... Wareneingangskontrolle und... Allgemeine Aufräum-...

Jobbeschreibung

Das bewegst du
  • Produktion von warmen und kalten Speisen
  • Produktion, Bereitstellung und Auslieferung von Cateringbestellungen
  • Mise-en-place-Arbeiten
  • Wareneingangskontrolle und Bestellwesen
  • Allgemeine Aufräum- und Reinigungsarbeiten
Das bringst du mit
  • Abgeschlossene Kochlehre EFZ
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung (in der Gemeinschaftsgastronomie von Vorteil)
  • Gültiger Führerschein Kategorie B
  • Anpackend, flexibel, belastbar und teamorientiert
  • Leidenschaft für den Kochberuf und Freude am Gästekontakt
  • Denk- und Auffassungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Qualitätsbewusstsein
  • Belastbarkeit und Durchhaltevermögen
  • Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Motivationsfähigkeit
Gemeinsam mit deinem motivierten Team überraschst du im SV Restaurant unseres Kunden deine Gäste täglich mit einem vielfältigen Angebot: kreative, saisonale Gerichte, frisch und abwechslungsreich zubereitet.

Du arbeitest von täglich von Montag bis Freitag 6.00 - 15.30 Uhr, je nach Dienstplan. An Feiertagen und am Wochenende bleibt der Betrieb geschlossen. Arbeitsbeginn- und Ende ist im Restaurant Riverside, Tüffenwies.
Dein Einsatzort Gemeinsam mit deinem motivierten Team überraschst du im SV Restaurant unseres Kunden deine Gäste täglich mit einem vielfältigen Angebot: kreative, saisonale Gerichte, frisch und abwechslungsreich zubereitet.

Du arbeitest von täglich von Montag bis Freitag 6.00 - 15.30 Uhr, je nach Dienstplan. An Feiertagen und am Wochenende bleibt der Betrieb geschlossen. Arbeitsbeginn- und Ende ist im Restaurant Riverside, Tüffenwies.

Veröffentlicht am

15-05-2024

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Zürich
Jobart
Teilzeitjob
Tätigkeitsbereich
Landwirtschaft
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein