Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in inklusive Projektleitung in Zürich

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz sucht:Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in inklusive Projektleitung80%-100% / Zürich... MeteoSchweiz Gut zu wissenDie Abteilung Datenintegration ist an der MeteoSchweiz zuständig...

Jobbeschreibung

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz sucht:
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in inklusive Projektleitung
80%-100% / Zürich-Flughafen
MeteoSchweiz Gut zu wissen
Die Abteilung Datenintegration ist an der MeteoSchweiz zuständig für die Integration und das Anforderungsmanagement bezüglich meteorologischer und klimatologischer Daten. Dazu gehören auch die sie beschreibenden Metadaten. Ein wichtiger Bestandteil davon sind Gitterdaten, deren Menge, Vielfalt und Bedeutung markant zugenommen hat. Diese müssen performant und effizient für diverse Verwendungszwecke aufbereitet und bereitgestellt werden.
Ihre Aufgaben
  • Leitung eines komplexen Projektes zur Etablierung einer integrierten Gitterdatenhaltung
  • Erheben und koordinieren von Anforderungen an meteorologische und klimatologische (Gitter)daten in Absprache mit allen Stakeholdern
  • Im Betrieb (fachlich und inhaltlich) mitwirken und bestehende MeteoSchweiz Datenplattformen weiterentwickeln
  • Verantwortlich für diverse Applikationen sowie entwickelte Lösungen operationalisieren
 
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung
  • Hohe Affinität zu IT-Themen inklusive Interesse an neuen IT Technologien
  • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von komplexen, anwendungsorientierten Projekten im Umgang mit grossen Datenmengen
  • Ausgewiesene Expertise im Gitterdatenbereich und Erfahrung mit Datenmanagement
  • Selbständiges, lösungsorientiertes Arbeiten und vernetztes Denken
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie des Englischen
Über uns
Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie (MeteoSchweiz) ist der nationale Wetterdienst der Schweiz. Wir erfassen und prognostizieren Wetter und Klima in der Schweiz und leisten damit einen nachhaltigen Beitrag zum Wohlergehen der Bevölkerung und zum Nutzen von Wirtschaft, Wissenschaft und Umwelt.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen.

Veröffentlicht am

14-03-2024

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Zürich
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein