Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Mediamatiker/in / Social-Media-Spezialist/in in Bern

Das Generalsekretariat GS-EDI sucht per 1. September 2023 oder nach Vereinbarung eine/n:Mediamatiker/in / Social-Media-Spezialist/in80%-80% /... Am Puls des AlltagsFür eine äusserst vielseitige Stelle in unserem Kommunikationsteam, nahe an...

Jobbeschreibung

Das Generalsekretariat GS-EDI sucht per 1. September 2023 oder nach Vereinbarung eine/n:
Mediamatiker/in / Social-Media-Spezialist/in
80%-80% / Bern
Am Puls des Alltags
Für eine äusserst vielseitige Stelle in unserem Kommunikationsteam, nahe an der nationalen Politik, suchen wir eine Person mit grossem politischem Interesse und ausgeprägtem Gespür für Social Media. Als Mediamatiker/in resp. Social-Media-Spezialistin sind Sie für die Kanäle von Departement und Departementschef sowie den Webauftritt mitverantwortlich, realisieren Kommunikationsmittel und betreuen zwei Lernende als Berufsbildner/in.
Ihre Aufgaben
  • Produzieren und Publizieren von Inhalten auf Social Media inkl. Community Management
  • Mitverantwortung für Betrieb und Weiterentwicklung der Website des EDI
  • Realisieren von Kommunikationsmitteln (Grafik, Video, Drucksachen) und CD-Verantwortung
  • Ausbilden von zwei Mediamatik-Lernenden als Berufs- und Praxisbildner/in
  • Unterstützen des Web- und Social-Media-Verantwortlichen als Stellvertreter/in
 
Ihr Profil
  • Kommunikatives Geschick sowie ausgeprägtes politisches Interesse und Verständnis
  • Grosse Affinität für Social Media und Erfahrung mit Instagram, Twitter und Facebook
  • Berufslehre als Mediamatiker/in EFZ und/oder einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung mit Usability, Webdesign, Accessibility und im Umgang mit CMS
  • Erfahrung als Praxisbildner/in und Freude an der Berufsbildung
Über uns
Das Eidgenössische Departement des Innern ist ein wahres «Departement des Alltags». Das Generalsekretariat (GS-EDI) nimmt Führungs-, Planungs-, Koordinations- und Kontrollaufgaben wahr und ist Schaltstelle zwischen dem Departementsvorsteher und den Bundesämtern.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

02-02-2024

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein