Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Lernende/r Polymechaniker/in EFZ in Sitten

Die Schweizer Armee - Kommando Operationen Kdo Op sucht:Lernende/r Polymechaniker/in EFZ100%-100% / Lehrbeginn August 2024,... Vielfalt, Dynamik, Perspektiven – Lehrberufe der Schweizer ArmeeBei einer Lehre in unserer Lehrwerkstatt in...

Jobbeschreibung

Die Schweizer Armee - Kommando Operationen Kdo Op sucht:
Lernende/r Polymechaniker/in EFZ
100%-100% / Lehrbeginn August 2024, Sitten
Vielfalt, Dynamik, Perspektiven – Lehrberufe der Schweizer Armee
Bei einer Lehre in unserer Lehrwerkstatt in Sitten kannst du deine technischen Fähigkeiten weiterentwickeln und an modernen Instrumenten einsetzen. Dank einer voll und ganz auf die Ausbildung ausgerichteten, professionellen Betreuung und deiner Motivation steht deinem Erfolg in der Lehre nichts im Weg.
Deine Aufgaben
  • Mechanische Teile mit gängigen Werkzeugmaschinen und/oder mit CNC-Maschinen verarbeiten
  • Montage- und Wartungsarbeiten an mechanischen Geräten ausführen
  • Mechanische Teile mithilfe von professioneller CAE/CAD-Software entwickeln und zeichnen
  • Technische Berichte und Messprotokolle erstellen
  • Geräte führen und unterhalten
 
Dein Profil
  • Abschluss der obligatorischen Schulzeit mit guten Noten, insbesondere in Mathematik
  • Interesse an der Mechanik
  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Beobachtungsgabe, methodische Arbeitsweise und Freude an sorgfältiger und exakter Arbeit
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und respektvoller Umgang mit Mitarbeitenden und dem
Über uns
Das Kommando Operationen (Kdo Op) ist für alle militärischen Operationen und Einsätze der Schweizer Armee verantwortlich. Zum Kdo Op gehören u. a. die Luftwaffe, das Heer, die vier Territorialdivisionen, das Kompetenzzentrum SWISSINT, das Kommando Spezialkräfte sowie die Militärpolizei. Rund 40 % der ca. 2'500 Mitarbeitenden sind zivil angestellt – von Ingenieur/innen über Luftfahrzeugmechaniker/innen bis zu Pilot/innen.

Die Schweizer Armee beschäftigt über 9'000 Mitarbeitende in vier militärischen und rund 200 zivilen Berufen – und dies an 140 Standorten schweizweit. Auch für den Nachwuchs ist gesorgt: Die Schweizer Armee bildet in über 30 Berufen Lernende aus.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

12-06-2024

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Sitten
Jobart
Trainee
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Sitten | Trainee