Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Head of Infrastructure Automation & Storage Services in Bern

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht:Head of Infrastructure Automation & Storage Services80%-100% /... Wieviel (B)IT steckt in dir?Als Head of Infrastructure Automation & Storage IAS verstärkst du unser Lead-Team und ...

Jobbeschreibung

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht:
Head of Infrastructure Automation & Storage Services
80%-100% / Bern
Wieviel (B)IT steckt in dir?
Als Head of Infrastructure Automation & Storage IAS verstärkst du unser Lead-Team und übernimmst die Führung der Mitarbeitenden sowie die fachliche und finanzielle Verantwortung innerhalb des Fachbereichs «IAS». Du gestaltest die Zukunft unserer Business Unit «Platform IT Services» aktiv mit. Du agierst als direkte Ansprechperson/Coach und übernimmst die Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeitenden nach Servant Leadership.
Deine Aufgaben
  • Den Bereich IAS selbstständig in organisatorischer, personeller, finanzieller und fachlicher Hinsicht unter Einhaltung der unternehmensweiten Strategie, Vorgaben und Compliance führen sowie steuern
  • Für den Betrieb (Service Transition und Service Operation) der gesamten Storage, Backup und Red Hat Plattformen im Rahmen einer permanenten Leistungserbringung zu Gunsten der militärischen und zivilen Leistungsbezüger/innen verantwortlich
  • Anhand von veränderten Bedürfnissen, neue Trends und Technologien analysieren sowie die Weiterentwicklung (Service Design) der eingesetzten Systeme vorantreiben und die daraus integrierbare, innovative Lösungsansätze ableiten
  • Aktiv eine hohe Standardisierung und Automatisierung fördern
  • IKT Fachführung verantworten, d.h. die Vorgaben zur IKT Architektur sicherstellen sowie Design und Sicherheiten einhalten und durchsetzen
 
Dein Profil
  • Höherer ICT-Abschluss (ETH/Uni/FH), idealerweise ergänzt durch mehrjährige Berufserfahrung in Bereichen Storage und/oder Linux Red Hat mit entsprechender Führungserfahrung
  • Motivierende Persönlichkeit mit ausgeprägter Potenzial- und Lösungsorientierung, ergänzt durch ein Flair für kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Fundierte Kenntnisse und nachgewiesene Erfahrung in agilen Vorgehensmodellen wie z. B. SAFe sowie in HR- und Beschaffungsprozessen und praxisorientiertes Know-how rund um die IT-Projektabwicklung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Innovationsfähigkeit und Begabung sich in komplexen Fragestellungen zurechtzufinden
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen und Englischkenntnisse
Über uns
Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

24-06-2024

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein