Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Bundeseinheit für die Lebensmittelkette (BLK) in Bern

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV sucht:Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Bundeseinheit für die Lebensmittelkette (BLK)80%-100% / Bern... Für das Wohl von Mensch und TierFür das Wohl von Mensch und Tier Die...

Jobbeschreibung

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV sucht:
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Bundeseinheit für die Lebensmittelkette (BLK)
80%-100% / Bern-Liebefeld
Für das Wohl von Mensch und Tier
Für das Wohl von Mensch und Tier
Die Bundeseinheit für die Lebensmittelkette (BLK) unterstützt das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) und das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) bei der Aufsicht über den Vollzug der Gesetzgebung in den Bereichen Pflanzengesundheit, Futtermittel, Tiergesundheit, Tierschutz und Lebensmittel.
Die Sicherheit von Lebensmitteln - vom Acker bis auf den Teller - zu gewährleisten, ist eine komplexe Aufgabe. Als Mitarbeiter/in der Bundeseinheit für die Lebensmittelkette (BLK) sind Sie verantwortlich für die Erarbeitung und Durchführung von Aufsichtsprogrammen und unterstützen den Vollzug aktiv bei der Umsetzung der daraus resultierenden Massnahmen. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Lebensmittelsicherheit und -konformität in der Schweiz.  
 
Ihre Aufgaben
  • Fachliche Verantwortung für die selbständige Erarbeitung von Kontrollunterlagen zu Themen wie Futtermittel, Gewinnung/Verarbeitung/Vertrieb von Lebensmitteln tierischer und pflanzlicher Herkunft sowie Ein-, Durch- und Ausfuhr von Lebensmitteln und Tieren oder tierischen Nebenprodukten, Tiergesundheit, Tierschutz und Pflanzengesundheit 
  • Prüfen der Wirksamkeit der amtlichen Kontrollen mittels Durchführung von regelmässigen Aufsichtsprogrammen bei den Vollzugsbehörden
  • Erstellen von Berichten und Handlungsfeldern zuhanden der Ämter BLV und BLW  
  • Mitarbeit bei der Redaktion von rechtlichen Vorgaben und Vollzugshilfen technischer Art
  • Organisation und Durchführung von Aus-/Weiterbildungen für Vollzugsorgane in Zusammenarbeit mit den Ämtern BLV und BLW
 
 
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in Veterinärmedizin resp. Lebensmittel- oder Naturwissenschaften 
  • Mehrjährige, berufsbezogene Erfahrung in Projektführung und Audittechnik 
  • Selbstständiges und lösungsorientiertes Arbeiten, Flexibilität, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicheres Auftreten und Fähigkeit, komplexe Inhalte verständlich und zielgruppengerecht zu vermitteln
  • Kommunikation in zwei Amtssprachen sowie Englischkenntnisse
 
Über uns
Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Bereiche Lebensmittelsicherheit, Ernährung, Tiergesundheit, Tierschutz und Artenschutz im internationalen Handel. Mit Respekt, Kompetenz, Vertrauen, Engagement, Kreativität und Offenheit leisten wir einen grossen Beitrag für das Gemeinwohl. Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BLV fördern Sie aktiv die Gesundheit und das Wohlbefinden von Mensch und Tier.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten werden von den Mitarbeitenden und Vorgesetzten des BLV sehr geschätzt.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Veröffentlicht am

24-05-2024

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Bern
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein