Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Ingenieur/in Fluglärmsimulation (a) in Dübendorf

EMPA (European Master of Public Administration Consortium) is a network of European schools, that offer master programs in public administration.

Jobbeschreibung

  • Anspruchsvolle Dienstleistungen in Umweltakustik mit Schwerpunkt Fluglärm, insbesondere Berechnung der Lärmbelastung um Flughäfen und Flugplätze
  • Mitarbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit Fokus auf das Empa-eigene Fluglärmsimulationsprogramm sonAIR, z.B. zu leiseren und klimafreundlicheren Anflügen
  • Präsentation von technisch-wissenschaftlichen Ergebnissen durch Berichte, Publikationen und Vorträge
  • Vertretung der Empa auf dem Fachgebiet gegenüber externen Stellen
  • Pflege des Wissenstransfers
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftlich-technisches Hochschulstudium
  • Kenntnisse in den Bereichen Simulation, Datenverarbeitung, -analyse und -visualisierung
  • Hohes Interesse für wissenschaftliche Arbeiten
  • Programmierkenntnisse in MATLAB (weitere Sprachen sind von Vorteil)
  • Zusätzliche Kenntnisse in den Gebieten Akustik, Aviatik und GIS sind von Vorteil
  • Erfahrung in schriftlicher Berichterstattung und Vorträgen
  • Selbständige initiative Persönlichkeit mit rascher Auffassungsgabe und gründlicher Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache; Grundkenntnisse in Französisch von Vorteil
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Veröffentlicht am

15-05-2024

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Dübendorf
Jobart
Karrierestarter
Tätigkeitsbereich
Chemie / Pharmazie
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Dübendorf | Chemiker Stellenangebote | Karrierestarter