Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Doktorand/in im Bereich der plasmabasierten Methanzersetzung (a) in Dübendorf

EMPA (European Master of Public Administration Consortium) is a network of European schools, that offer master programs in public administration.

Jobbeschreibung

  • Planung, Durchführung und Auswertung von wissenschaftlichen Untersuchungen im Gebiet der plasmabasierten Methanzersetzung.
  • Grundlagenerforschung der relevanten Vorgänge in methanhaltigen (niederdruck-)Plasma.
  • Einsatz der Erkenntnisse zum Aufbau von fundamentalen Simulationsprogrammen.
  • Erarbeitung und Anwendung der Erkenntnisse für die Prozessoptimierung, hinsichtlich Effizienz, möglichen Beiprodukten und Struktur des produzierten, festen Kohlenstoffs.
  • Wissenschaftliche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und auf Konferenzen.
  • Betreuung von Studierenden.
  • Universitärer Master-Abschluss Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder Materialwissenschaften.
  • Gute Fachkenntnisse und/oder hohes Interesse für wissenschaftliche Arbeiten in den oben genannten Bereichen, inklusive Simulation.
  • Interesse an der Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Diplome und Kontaktdaten von zwei Referenzpersonen. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Veröffentlicht am

28-04-2024

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Dübendorf
Jobart
Karrierestarter
Tätigkeitsbereich
Chemie / Pharmazie
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Dübendorf | Chemiker Stellenangebote | Karrierestarter