STUDENTJOB BLOG

Du möchtest etwas Neues erleben und denkst über eine Arbeit im Ausland nach? Arbeiten in sonnigen Ländern wie Griechenland oder Portugal hört sich traumhaft an? Aber leider hast du keine Ahnung wie man eine Bewerbung für Jobs im Ausland schreibt oder hast Angst an deinem ersten Tag in ein Fettnäpfchen zu treten? Dann lies weiter und erfahre alles Wichtige über den Bewerbungsprozess und die Arbeitskultur in Griechenland und Portugal.

Arbeiten im Ausland

Es gibt viele Gründe, warum sich das Arbeiten im Ausland lohnt:

  • Mache eine unvergessliche Erfahrung
  • Entdecke verschiedene Arbeitskulturen
  • Verbessere deine Fremdsprachen
  • Werte deinen Lebenslauf auf
  • Entdecke neue Seiten an dir und finde zu dir selbst
  • Knüpfe neue Kontakte bei internationalen Meetings

Die Kultur eines Landes spiegelt sich oft in der Arbeitsweise wider. Informiere dich deshalb über das Land, in dem du arbeiten möchtest, bevor du einen Auslandsjob annimmst und eigne dir so interkulturelle Kompetenz an. In diesem Artikel erfährst du mehr über das Arbeiten im Ausland und wie die Arbeits- und Lebensweise in Griechenland und Portugal aussieht.

 

Arbeiten in Griechenland

Arbeite in Griechenland und geniesse heisses Wetter, kilometerlange Strände und eine entspannte Arbeitsatmosphäre. Da Griechenland ein Urlaubsziel für viele Sonnenanbeter und Kulturbegeisterte ist, gibt es viele Jobs in der Tourismusbranche. Jobs im Ausland für Schweizer findest du z. B. schnell in der Kundenberatung, da hier Deutsch-, Französisch- oder Italienischkenntnisse gefragt sind. 

Wenn du einen Job gefunden hast, geht es weiter mit deiner Bewerbung. Mit der Ausnahme von internationalen Unternehmen wird in Griechenland eine Bewerbung auf Griechisch verlangt. Die Bewerbung kann sehr umfangreich sein und beinhaltet einen ausführlichen Lebenslauf sowie ein Anschreiben, Referenzen und Zeugnisse. Sobald du eine positive Rückmeldung auf deine Bewerbung bekommen hast, wirst du zu deinem ersten Vorstellungsgespräch eingeladen. Wundere dich nicht, wenn du anschliessend noch weitere Gespräche hast - das ist in Griechenland ganz normal. Für mehr Informationen rund um das Thema Bewerbung schaue dir unsere Bewerbungstipps an.

 

Bist du auf der Suche nach einem Job in Griechenland?

StudentJob hilft dir bei der Suche. Schaue dir unsere Jobs in Griecheland an und bewirb dich noch heute auf deine Traumstelle.

 

Arbeitskultur in Griechenland

Griechen sind sehr freundlich und offen gegenüber neuen Leuten. Das zeigt auch das griechische Wort “Philoxenia”, was übersetzt so viel bedeutet wie die Liebe zu Fremden. In Griechenland wird, wie in vielen anderen südlichen Ländern, das Private weniger vom Beruflichen getrennt. Durch die privaten Eindrücke lernt man sich besser kennen. Das sorgt für ein lockeres Arbeitsverhältnis untereinander.

Auf den ersten Blick mag es so aussehen, als würden sich europäische Arbeitskulturen nicht wirklich voneinander unterscheiden. Bei deiner Arbeit im Ausland wirst du allerdings schnell feststellen, dass es unter anderem bei Gesten ein paar grundlegende Unterschiede gibt. Ein Daumen hoch, die typische “ok-Geste” mit Daumen und Zeigefinger, und eine ausgestreckte Hand mit gespreizten Fingern werden in Griechenland als Beleidigung angesehen. Ein Kopfschütteln bedeutet “ja,” ein Nicken “nein” und das Wort “né” heisst “ja” - wirklich sehr verwirrend. Beachte diese Gesten und vermeide so Missverständnisse bei interkulturellen Gesprächen beim Arbeiten in Griechenland.

 

Arbeiten in Portugal

Arbeit in Portugal findest du vor allem in der Nahrungsmittel-, Metall-, Chemie- und Textilindustrie. Aber auch im Tourismus und im Kundenservice gibt es viele Stellenangebote. Schaue dir unsere Jobs in Portugal an und beginne deine Suche nach deinem neuen Traumjob im Süden. 

Sobald du eine interessante Stellenanzeige gefunden hast, kannst du mit deiner Bewerbung anfangen. Diese ist in Portugal in der Regel kürzer als in der Schweiz und besteht lediglich aus einem Motivationsschreiben und einem Lebenslauf. Wenn du möchtest, kannst du deiner Bewerbung ein sympathisches Foto von dir beifügen. Falls du Portugiesisch sprichst, kannst du mit deiner Bewerbung herausstechen, wenn du sie in dieser Sprache schreibst. Viele grosse Unternehmen akzeptieren aber auch eine Bewerbung auf Englisch. Mit etwas Glück findest du schon bald deine passende Stelle und kannst mit der Arbeit in Portugal beginnen. 

 

Bist du auf der Suche nach einem Job in Portugal?

Kein Problem, auf StudentJob findest du deinen passenden Job in Portugal. Filtere ganz einfach nach deinen Wünschen und lasse dir die verschiedenen Optionen anzeigen!

 

Arbeitskultur in Portugal

Beim Arbeiten in Portugal wirst du schnell merken, dass Portugiesen grossen Wert darauf legen, mit ihren Kollegen und Partnern eine persönliche Bindung aufzubauen, bevor sie über Geschäftliches reden. Um ihre Kollegen besser kennenzulernen, finden Meetings zum Beispiel oft entspannt beim Mittagessen statt.

Auch in Portugal gibt es ein paar Kleinigkeiten, auf die du beim Umgang mit Kollegen achten kannst. Möchtest du in Portugal jemanden zu dir winken, bewegst du deine Finger mit nach oben gedrehten Handrücken zu dir. Wenn du anschliessend ein Gespräch beginnst, ist es üblich dieses mit einer Floskel wie “Como vai?” (Wie geht's?) oderTudo bem?” (Alles bestens?) einzuleiten. Solche Fragen werden oft rhetorisch gestellt. Sei also nicht verwundert, wenn du darauf keine Antwort bekommst. Wende diese Tipps an und hinterlasse bei deiner Bewerbung wie auch bei deinen ersten Arbeitstagen einen tollen Eindruck. 

Eine Arbeit im Ausland zu finden ist leichter als du vielleicht denkst. Falls du noch mehr Informationen benötigst, schaue dir unseren Karriere Ratgeber zum Arbeiten im Ausland an. Melde dich jetzt bei StudentJob an und setze deine Träume in die Realität um. Geniesse eine unvergessliche Zeit in Griechenland oder Portugal und verbinde ganz einfach Urlaub und Karriere.

Teile diesen Artikel

Beliebte Beiträge